St.Nikolaus, Eger


Der Bau von St. Nikolaus wurde vermutlich in den Jahren 1220-1230 begonnen. Nur das Westportal, Teile des Nordportals und der untere Teil der Osttürme blieben von der ehemaligen Basilika erhalten.

Aufnahmen: 5/2004
Der Grundriss ähnelt dem des Bamberger Domes, der wahrscheinlich Vorbild war. Das dreischiffige Langhaus, das Presbyterium und die Sakristei stammen aus der gotischen Zeit. Nach einem Brand 1742 wurden die Türme mit Barockkuppeln nach einem Entwurf des hier geborenen Balthasar Neumann neu errichtet. Im April wurde das Dach durch einen Bombenangriff zerstört.

Impressum / Copyright