Marienmünster Dießen, Bayern


Auf dem Gelände der ursprünglichen Klosteranlage aus dem 12 Jh. wurde 1732 mit dem Neubau der Stiftskirche begonnen. Die ehemalige Augustiner-Chorherrenstiftskirche Maria Himmelfahrt bestand bis zur Säkularisation 1803. Seit dort ist sie Pfarrkirche. 1989 erhielt sie den Ehrentitel eines Münsters. Reich verzierte Fresken und Deckengemälde befinden sich im Kirchenschiff. Das Gesamtwerk ist eine der bedeutensten Schöpfungen des Spätbarock im süddeutschen Raum.

Aufnahmen: 11/2004 Impressum / Copyright