Église St-Léger, Cognac, Poitou-Charentes

Mit dem Bau der romanischen Kirche St-Léger im Zentrum der Altstadt von Cognac wurde 1130 begonnen. Die dreigeschossige Fassade mit Archivoltenportal enthält eine spätgotische Fensterrose mit einem Maßwerk im Flamboyant-Stil. Beeindruckend ist der durchgehend quadratische Glockenturm an der Nordseite des Kirchenschiffs.








Aufnahmen: 7/2015
Impressum / Copyright